Steinbach 2018

Es ist wieder so weit!
Der Termin für Steinbach 2018 steht nun fest. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und einen lehrreichen Kendo Lehrgang. 

Download
Steinbach 2018
18. Sommerlehrgang Steinbach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.6 KB

Fastnachtsferien

Aufgrund der Ferien und der Fastnachtsfeiertage fällt das Training bis zum 14.02. aus. Am 15.02. (Donnerstag) findet das Training wieder regulär statt.


Offenburger Kendoka besteht den 4. Dan & schafft es in die Nationalmannschaft

Schon zu Beginn des Neuen Jahres gibt es tolle Nachrichten!

Zum Lehrgang in Lindow ist auch dieses Jahr Luca Klein wieder angereist und hat sich seiner 4. Dan Prüfung gestellt und diese auch bestanden!

 

Somit hat das Kendo Dojo Offenburg einen neuen 4. Dan in seinen Reihen. 

 

Jedoch ist das nicht die einzige erfreuliche Nachricht!

Luca hat auch an der Sichtung für die Nationalmannschaft teilgenommen und hat es auch in die Mannschaft geschafft. Somit fährt auch ein Offenburger Kendoka nach Südkorea. 

Wir gratulieren Luca für seine Leistungen und wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg!

 


Weihnachtsfeier des Kendo Dojo Offenburg

Auch dieses Jahr gab es bei uns  im Dojo eine Weihnachtsfeier und einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Offenburg. Nach einem ausgiebigen Training am Donnerstag hat unser Verein sich im Durbacher Hof getroffen und seine Weihnachtsfeier abgehalten. In derselben Woche traf man sich schon auf einen gemütlichen Glühwein auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt.


Weihnachtsferien

Es ist wieder so weit. Wir verabschieden uns für dieses Jahr und wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Aufgrund der Feierlichkeiten ist das nächste Training erst wieder im neuen Jahr, am 08.01.2018!

Euer Kendo Dojo Offenburg


21. Adventsturnier in Lich

Am 03.12. fand wie jedes Jahr zum 1. Advent das Adventsturnier in Lich statt. Auch Offenburg nahm wie jedes Jahr teil. Für Offenburg sind Nicolai Schneider (3. Kyu), Sven Bersch (2. Kyu) und Simon De Silva (1. Dan) angetreten. 

Zwar konnte keiner im Einzelturnier auf dem Siegerpodest stehen, jedoch einiges an neuen Erfahrungen und Freundschaften mitnehmen. 

 

In der Mannschaftskategorie schlossen sich Offenburg Francisco M. Aviles-Nuevo aus Wiesbaden (1. Dan), Özel Can aus Hessen (1. Kyu) & Sarah Baumann aus Lich (5. Kyu) an. Hier ist noch zu erwähnen, dass Özel in der Kategorie 1-2 Kyu den 3. Platz belegt hat, herzlichen Glückwunsch an der Stelle nochmal!

 

Leider war auch hier nach einem spannenden Kampf gegen den späteren zweitplatzierten das Mannschaftsturnier zu ende.

Wir bedanken uns bei dem Kendo Verein Lich für das gelungen Turnier und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Autor: Simon De Silva

 


Training fällt aus

Am 20.11. findet kein Training im Jugenddorf statt!


30. Stuttgart-Cup

Am 05.11. wurde in Stuttgart wieder der Stuttgart-Cup abgehalten. Auch Offenburg stellte einen Kämpfer im Dan Turnier. Für Offenburg ist Simon De Silva (1. Dan) angetreten. 

 

Für Simon war es sein Debüt im Dan Turnier. Er konnte zwar keinen Kampf für sich entscheiden, konnte aber wertvolle Erfahrungen sammeln.

Zusammen mit drei Kendokas aus Tübingen und einem aus Berlin (B. Baade) bildeten sie in der Mannschaftskategorie ein Team. Hierbei konnten sie sich den 3. Platz erkämpfen.

 

Ein besonderen Dank geht an den Veranstalter, der es wieder ermöglicht hat den Stuttgart-Cup abzuhalten.

 

Wir hoffen, dass im nächsten Jahr noch mehr Kendokas den Weg nach Stuttgart finden!

Autor: Simon de Silva

 


Neue Graduierungen für fünf Offenburger Kendokas

Noch ein wichtiger Nachtrag aus dem Sommerlehrgang aus Steinbach!

 

In Steinbach haben fünf Offenburger Kendokas erfolgreich ihre Prüfungen bestanden.

 

Kyu: 

Zum 4. Kyu Marielle Mutz, 2. Kyu Sven Bersch, 1. Kyu Jakob Schneckenburger

 

Dan: 

Zum 1. Dan Michael Wacker und Simon De Silva

 

Wir gratulieren allen fünf zu ihren bestanden Prüfungen!

 


43. Deutsche Kendo-Mannschaftsmeisterschaft

Am kommenden Wochenende (11. - 12 November) findet in Hanau (Homburg Platz 9) die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft statt. Wir freuen uns auf zahlreiche gute Kämpfe und feuern das Team Baden an!

 

Herzlich willkommen sind auch Zuschauer, der Eintritt ist frei.


Training fällt aus!

Aufgrund der Ferien ist am 02.11.2017 kein Training!


Kadertraining und Shiai-Gasshuku

Am 6-8 Oktober findet ein Kadertraining für Baden statt. Das Training ist auch für alle Kendokas frei zugänglich, die sich für Turniere vorbereiten wollen.
Hier geht es zur Ausschreibung!


Ü45 Lehrgang

Information für alle Ü45 Kendokas.

Am 16 September findet in Offenburg, unter der Leitung von B. Klein (7. Dan Renshi) ein Lehrgang für Ü45 statt.
Hier geht es zur Ausschreibung!


Sommerferien

Aufgrund der Sommerferien, entfällt das Training am Donnerstag bis September.

Das Training am Montag findet regulär statt!


17. Sommerlehrgang in Steinbach

Vom 14.06. bis 18.06. fand der 17. Sommerlehrgang in Steinbach mit gut über 60 Teilnehmern statt. Unter der Leitung von Kurita-sensei (Kendo 8. Dan Kyoshi) wurde wieder in Steinbach fleißig trainiert. Kurita-sensei wurde von vier weiteren Senseis aus Japan begleitet, die ihn unterstützten. Dabei waren Kaneyama-sensei (Kendo 7. Dan Kyoshi) und Takamori-sensei (Kendo 7. Dan Kyoshi) alt bekannte, die schon seit mehreren Jahren nach Steinbach anreisen. Mit Kurita-sensei kamen auch Uchimura-sensei (Kendo 7. Dan Renshi) und Takahashi-sensei (Kendo 7. Dan Renshi), um uns etwas beizubringen.

 

Weitere 7. Dan aus Deutschland waren Klein-sensei (Kendo 7. Dan Renshi), der den Lehrgang organisierte und Shimizu-sensei (Kendo 7. Dan).

 

Ziele des Lehrgangs waren die richtige Haltung im Chudan-no-Kamae, der für die Kihon-waza der fundamentale Grundstein ist. Es wurde auch für die anstehenden Kyu und Dan Prüfungen am Samstag, die Nihon Kendo Kata und Kihon- waza vorbereitet und geübt.

 

Wir danken Kurita-sensei, sowie allen anderen Senseis für die tollen lehreichen Tage und hoffen es konnten alle Teilnehmer etwas aus dem Lehrgang mitnehmen.

Ein besonderer Dank auch an alle Personen, die im Hintergrund für die umfangreiche Organisation zuständig waren.

 

Wir hoffen allen hat es Spaß gemacht und würden uns über ein Wiedersehen beim 18. Sommerlehrgang in Steinbach freuen!


Autor: S. De Silva


Badische Kendo Meisterschaften 2017 in Offenburg

Am 25.05. fand in Offenburg die Badische Kendo Meisterschaft wieder statt. Leider war dieses Jahr die Badische Meisterschaft nicht so gut besucht, wie letztes Jahr. Für Offenburg sind J. Santo, Luca Klein, Sakaria Bouddounti, Simon De Silva, Jakob Schneckenburger, Sven Bersch und Marielle Mutz angetreten. Besonderheit dieses Jahres war, dass seit langer Zeit Offenburg wieder im Frauenturnier vertreten war.

Ergebnisse der Badischen Kendo Meisterschaften

Team


   1. Platz Heidelberg (D. Makridis, L. Wolff, J. Schneider, C. Füger & S.         Dehne)

   2. Platz Karlsruhe (A. Heberer, A. Martinic, A. Mayer, K. Klinger & Y. Tong)

   3. Platz Offenburg (Luca Klein, J. Santo, Marielle Mutz, Sven Bersch & Simon De Silva)

 

Männer

 

1.     Platz Luca Klein (Offenburg)

2.     Platz K. Klinger (Karlsruhe)

3.     Platz L. Wolff (Heidelberg) & A. Martinic (Karlsruhe)

 

Frauen

 

1.     Platz A. Heberer (Karlsruhe)

2.     Platz L. Canzian (Heidelberg)

3.     Platz Marielle Mutz (Offenburg)

 

U21

 

1.     Platz Luca Klein (Offenburg)

2.     Platz Sakaria Bouddounti (Offenburg)

 

3.     Platz Jakob Schneckenburger (Offenburg) & D. Makridis (Heidelberg)

Autor: S. De Silva


15ème Coupe de Kendo d’Obernai

Am vergangenen Wochenende fand der 15 Obernai Cup statt. Wie jedes Jahr war auch Offenburg wieder dabei. Dieses Jahr jedoch mit zwei Mannschaften. Für Offenburg sind in den zwei Mannschaften angetreten Mannschaft 1: Sven Bersch (3. Kyu), Peter Klug (2. Kyu) & Simon De Silva (1. Kyu) Mannschaft 2: Christoph Schmidt (5. Kyu), Nicolai Schneider (3. Kyu) & Matthias Ebner (3. Kyu) Für viele war dies das zweite Turnier und das erste internationale Turnier. Dieses Jahr war der Obernai Cup gut besucht mit 21 Mannschaften aus Frankreich, Deutschland, Belgien, Schweiz und den Niederlanden. Zwar schaffte es keine der beiden Mannschaft in die K.O. Runden, jedoch lieferten sie beide Mannschaften gute Kämpfe. Am Ende konnten wir neue Freundschaften schließen und viele neue Erfahrungen sammeln. Ein Dank auch an den Kendo Club Obernai für das tolle Turnier und die super Organisation!

Autor: Simon De Silva


Ausschreibung Badische Meisterschaft 2017

Download
Ausschreibung Badische__ Meisterschaften
Adobe Acrobat Dokument 110.6 KB

17. Sommerlehrgang in Steinbach (ausgebucht!)

Download
17. SOMMERLEHRGANG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 465.0 KB

 

Wichtiger Hinweis: Der Lehrgang in Steinbach ist komplett ausgebucht!

                                   Bitte keine Anmeldungen mehr verschicken.


4. Hanami Cup

Am 1. April fand in Otterberg der 4. Hanami Cup statt. Offenburg war auch dieses Jahr wieder vertreten mit einer größeren Delegation von 7 Kendokas und einem Betreuer (Sven Bersch). Für Offenburg nahmen Zoe Braun (5. Kyu), Peter Gehrig (5. Kyu), Christoph Schmidt (5. Kyu), Marielle Mutz (5. Kyu), Mathias Ebner (3. Kyu), Peter Klug (2. Kyu) und Simon De Silva (1. Kyu) am Turnier teil.

 

Da Sven aus gesundheitlichen Gründen nicht am Turnier teilnehmen konnte, ist er als unterstützende Person mitgegangen. 

Für fünf der sieben Kendokas war dies ihr erstes Turnier und somit auch ihre ersten Schritte im Turnierleben.

 

Kyu Turnier

 

Mit 36 Teilnehmern in einem Kyu Turnier war der Hanami-Cup dieses Jahr wieder gut besucht. Die 36 Teilnehmer bildeten insgesamt 9 Pools, die sich auf zwei Kampfflächen aufteilten. Dieses Jahr kam nur der 1. Platzierte eines Pools in die K.O. Runden. 

Den ersten Platz in seinem Pool haben gemacht Peter Klug und Simon De Silva, beide sind anschließend bis ins Viertelfinale gekommen, in dem sie dann ausgeschieden sind. 

Mathias wurde zweiter in seinem Pool mit nur einem verlorenen Kampf. Auch Marielle schlug sich gut für ihr erstes Turnier und gewann einen Kampf in ihrer Gruppe. Christoph und Zoe konnten zwar keinen Kampf für sich entscheiden, sind jedoch an ihren Gegnern gewachsen.

 

Kata Taikai

 

Im Kata Taikai für Kyu Träger wurde nur die Schülerseite gewertet. Dabei wurde die neu eingeführte Kihon-waza (Form 1-3) bewertet. Die Offenburger kamen bis in den zweiten Vorkampf.

 

Am Ende des Turniers wurde noch der Kampfgeistpreis an Zoe Braun überreicht, für ihren Mut und Willen, den sie im Kampf gezeigt hat. Man sollte wissen, dass beim Hanami-Cup fast nur Erwachsene kämpfen und mit 12 Jahren sich nicht unterkriegen ließ.

 

Wir hoffen es hatten alle Spaß. Aus Offenburger Sicht konnten die fünf Kendokas viele neue Erfahrungen mitnehmen!

Ein Dank auch an den Veranstalter, der für den reibungslosen Ablauf des Turniers gesorgt hat.

 

Autor: Simon De Silva