11. Obernai-Cup

Beim 11. Obernai-Cup erreichte die Mannschaft des Kendo-Dojo Offenburg

den 3. Platz.

17 Teams - davon 14 aus Frankreich und 2 aus der Schweiz - waren angetreten.

Die Mannschaften bestanden aus jeweils 3 Kämpfern.

Für Offenburg kämpften Holger Vetter (3. Dan). Josef Santo (4.Dan) und

Stefan Mäder (5.Dan).

Im Viertelfinale unterlag Offenburg Straßburg I, dem späteren Turniersieger.

Nicht glücklich, aber zufrieden mit dem Ausgang des Wettkampfes luden die Offenburger ihre französischen Freunde zu ihrem Lehrgang in der Sportschule Steinbach vom 5.-9. Juni 2013 ein.


14. Imasato Hai

16. März 2013

Beim 14. Turnier zu Ehren des japanischen Meisters Imasato, Mitbegründer des Heidelberger Kendo-Vereins Ken Zen Kan, hat die Mannschaft aus Offenburg Holger Vetter (3. Dan), Josef Santo (4.Dan), Luca Klein (2. Dan), Heidrun und Anneli Hofherr (beide 1. Dan) den 2. Platz nach Heidelberg 1 erkämpft.